Die Meister kommen!

In rund einem halben Jahr ist es soweit: Hannover wird Austragungsort des größten Live-Literatur-Festivals Europas. Vom 24. bis 28. Oktober 2017 finden in der Landeshauptstadt die 21. deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften statt. Bereits auf der Eröffnungsgala, die am Dienstag, dem 24. Oktober im Theater am Aegi gefeiert wird, geht es meisterlich zu: Bei der großen Show, die von Hannovers Grandseigneur der deutschsprachigen Poetry Slam-Szene, Klaus Urban, und seinem Bruder Peter Urban, dem Urgestein des Eurovision Song Contest, moderiert wird, sind die aktuellen deutschsprachigen Meister Philipp Scharrenberg (Nürnberg) und Team LSD (Volker Strübing & Micha Ebeling/Berlin) zu Gast. Das hochkarätige Lineup beinhaltet außerdem die Berliner Schriftstellerin Kirsten Fuchs, die 2016 mit dem Kasseler Förderpreis für komische Literatur ausgezeichnet wurde, den Berliner Kabarettisten und Liedermacher Tilman Birr (Deutscher Kabarettpreis 2013) und den Kabarett-Star Torsten Sträter aus Waltrop (Publikumspreis Prix Pantheon 2013).

Karten für die Eröffnungsgala, die in Kooperation mit dem Theater am Küchengarten veranstaltet wird, das im Jahre 2017 dreißigjähriges Jubiläum feiert, sind ab sofort im VVK für 10 bis 25 Euro zzgl. Gebühr erhältlich.

SLAM 2017 / Eröffnungsgala
Mit Torsten Sträter, Philipp Scharrenberg, Team LSD, Kirsten Fuchs und Tilman Birr

Theater am Aegi
Dienstag, 24.10.2017
Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr

Tickets kaufen!