Sebastian 23 kommt zur Eröffnungsgala

Die Zahl ist hängengeblieben, seitdem Sebastian 23 das erste Mal als Slam-Poet auf der Bühne stand. Inzwischen ist der lyrische Alleskönner etwas älter und ein TV-bekannter Bestseller-Autor, der jüngst sein aktuelles Buch "Hinfallen ist wie Anlehnen, nur später" veröffentlicht hat. Wir freuen uns sehr, den Mann mit der Schiebermütze bei der Eröffnungsgala des SLAM 2017 in Hannover begrüßen zu dürfen!

Sebastian 23 hat im deutschsprachigen Poetry Slam alles erreicht, was man sich als Poet*in wünschen kann. 2007 gewann er mit seiner literarischen Boygroup "Smaat" den Team-Wettbewerb. 2008 ist er dann in Zürich deutschsprachiger Meister im Einzel-Wettbewerb geworden. Inzwischen ist Sebastian 23 regelmäßig im Fernsehen zu sehen – unter anderem bei "PANORAMA – die Show" und diversehen Kabarett-Formaten.

Er selbst freut sich "ein ganzes Quartal im Voraus" auf seinen Auftritt bei unserer Eröffnungsgala – das hat wohl selten jemand über einen Besuch in Hannover gesagt. Wer Sebastian 23 noch nicht kennt, kann sich hier einen ersten Eindruck verschaffen:

 

 

Tickets für die Eröffnungsgala am 24. Oktober 2017 im Theater am Aegi gibt es im Ticket-Shop unseres Partners Theater am Küchengarten.